Publiziert am 26.01.2018 um 07:07 Uhr. Kategorie: Top-News

Verleihung des UNESCO - City of Music Awards

Uta Zimmler nahm im Auftrag der MMBbS den „UNESCO-City of Music“ Award durch den Kulturreferenten Harald Härke entgegen. Seit 2014 ist Hannover bei 180 UNESCO Creative Cities in 72 verschiedenen Ländern vertreten. Da die MMBbS im Medien- und Veranstaltungsbereich starkes Potential hat, stehen uns die Kontakte zu den weltweiten „UNESCO-City of Music“ Partnern nun offen. Internationale Musik-Events sind in der MMBbS geplant.

In Hannover ist übrigens nicht nur die Schallplatte erfunden, sondern auch die erste CD produziert worden. Und auch am heute geläufigeren Format mp3 hat dieser Standort seinen Anteil. Bis heute ist der Anteil der in der Musikwirtschaft Beschäftigten in Relation zur Gesamtbeschäftigtenzahl höher als in anderen deutschen Großstädten!

Weitere Information unter: https://www.hannover.de/UNESCO-City-of-Music


© Multi-Media Berufsbildende Schulen Hannover, 2009-2013