Unternehmen

Partnerunternehmen (alphabetisch geordnet)

  • CISCO Systems hat in Verbindung mit dem Land Niedersachsen eine lokale und regionale Netzwerk-Akademie in der MM-BbS etabliert. Seit kurzem findet die Ausbildung zum CCNA (Cisco Certified Network-Adminstrator) in der Schule statt. Im Sommer wurden erste Lehrerfortbildungskurse angeboten. An den Kursen konnten auch Ausbilder der IT-Ausbildungsbetriebe teilnehmen.

  • Die Handwerkskammer engagierte sich intensiv für den Umzug der Informationselektroniker in die MM-BbS. Das Fortbildungszentrum des Handwerks (FBZ) in Berenbostel stimmt seine Fortbildungsangebote im Bereich der überbetrieblichen Ausbildung eng mit der Schule ab.

  • Die HELIOS Software GmbH unterstützt die Schule mit der kompletten Produktsuite und ermöglicht damit das Kennenlernen der modernen Arbeitsweisen des HELIOS Publishingservers. Vortragsangebote des HELIOS-Vertriebspartners Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH runden diese Thematik ab.

  • Gemeinsam mit der IDS Scheer AG reorganisiert die MM-BBS auf der Basis der ARIS-Methode ihre schulischen Prozesse.

  • Die IHK ist der natürliche Mitspieler in der dualen Berufsausbildung. Die engen Kontakte der Schule zur IHK bilden einen Grundpfeiler der Schulorganisation.

  • Mit der Initiative JeT wollen der Initiator Dr. Uwe Groth, Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und die Landesschulbehörde, Jugendliche für Technik begeistern und dem Fachkräftemangel in Deutschland entgegen treten.

  • Die Firmen Media TV und TVN unterstützen die Schule intensiv in der Ausbildung der Mediengestalter Bild und Ton. Selten benötigtes Equipment aber auch Geräte, die nur in geringer Stückzahl in der Schule vorhanden sind, werden von den Betrieben bereitwillig und unkonventionell zur Verfügung gestellt.

  • Der NDR unterstützt die Schule in sächlicher und personeller Hinsicht. Die Auswahl des richtigen Equipments und die Hilfe bei der Beschaffung sind ganz wichtige Eckpfeiler, die der Schule helfen. Dabei ist besonders zu betonen, dass die Intendanz des NDR den gemeinsamen Projekten sehr aufgeschlossen gegenübersteht.
  • Die Firma Nikon GmbH ist einer der technologisch führenden Kamerahersteller für professionelle Fotografie weltweit und unterstützt die Multi-Media BbS mit mehreren digitalen Spiegelreflexkamerasystemen und Zubehör (diverse Objektive und Aufsteckblitze).

    Auch im Rahmen des Nikon-Kollegs (Online-Kurs mit der Möglichkeit zum Erwerb von Zertifikaten) arbeitet die Nikon-GmbH mit der MM-BbS zusammen.

     

  • Die Nordmedia GmbH spielt die Schlüsselrolle im Medienprofil des Landes Niedersachsen. Die Nordmedia GmbH ist Sitz der Bundesakademie von CISCO-Systems für die Bundesrepublik Deutschland. Die Koordination der Netzwerkschulung erfolgt von Hannover, genauer von der EXPO Plaza. Lehrkräfte der MM-BbS leisten einen Beitrag für die Bundesakademie, die sich in den Räumen des deutschen Pavillons befindet und auch für schulische Veranstaltungen zur Verfügung steht.

  • RICOH, ein japanischer Informationskonzern, hat seine Deutschlandzentrale in Hannover. Mit 136 Auszubildenden im Bereich der Informationselektronik ist RICOH einer der bedeutensten Ausbildungsbetriebe für die MM-BbS. Es erfolgt eine sehr enge Absprache zu den Ausbildungsinhalten zwischen RICOH und Schule. Im Bereich der Netzwerkausbildung erfolgen Kooperationen.


  • Pearson VUE ist Betreiber und Partner von Testcentern in 165 Ländern für Zertifikate u.a. in dem IT Bereich. Als Partner von Pearson VUE bietet die MMBBS die Möglichkeit an der Schule entsprechenden Industrie Zertifikate zu erlangen.
    VUE Testcenter an der MMBBS

  • Gemeinsam mit der SAP AG (Hochschulkompetenzzentrum Magdeburg) bieten wir einen Einblick in die SAP-Welt.
    Seit dem 1. Oktober 2011 betreut das Projekt erp4school insgesamt 49 Schulen in Deutschland, aber auch in Südafrika.

  • Die Firma SONY hat der Schule mit einer großzügigen Sachspende im Bereich des EB-Equipments zu einer deutlichen Verbesserung der Ausstattung verholfen.

  • Die Telekom lässt eine große Zahl von IT-Auszubildenden an der MM-BbS beschulen. Der Ausbildungsleiter ist ein geschätzter Berater in Ausbildungsfragen. Bei der Umsetzung von speziellen Kommunikationsproblemen steht die Telekom immer zur Verfügung. Insbesondere bei der Umsetzung der CISCO-Certifizierung suchen beide Partner nach einem vernetzen Kurssystem.

  • Hannoverimpuls ist der zweite Hauptmieter der EXPO Plaza 3. Mit dem Campmedia stellt hannoverimpuls jungen Unternehmen der IT und Medienbranche Büroräume, ein Büromanagement und nicht zuletzt intensive Beratung vor, währund und nach der Grüdung zur Verfügung.
    Eine Vielzahl von gemeinsamen Veranstaltungen und Aktivitäten verbindet die Schule und das Team von hannoverimpuls.
  • Der Verband der Druckindustrie führt seit März 2002 eine Ausbildung zum Medienfachwirt in der Schule durch. Abschluss und Zwischenprüfungen und auch Meisterkurse finden in der Schule statt.

  • Verdi und die IG-Metall engagieren sich intensiv für den Bereich der Fort- und Weiterbildung. Informationsveranstaltungen in der Schule sind ein fester Bestandteil des schulischen Beratungsangebotes.
  • Die Vereinigten Spezialmöbelwerke - VS - in Tauberbischofsheim haben die Entwicklung eines neuartigen PC-Tisches in Zusammenarbeit mit der Schule betrieben. Die ersten 3 Klassenräume wurden mit diesem funktionalen Tisch, der einen PC-Raum und einen normalen Klassenraum in sich vereint, ausgestattet. Zurzeit wird an weiteren intelligenten Schulmöbeln gearbeitet. 
© Multi-Media Berufsbildende Schulen Hannover, 2009-2013