Schulverfassung der MMBbS

Mit dem 31.12.2010 sind die Sonderregelungen des Modellversuchs ProReKo für die teilnehmenden Schulen - also auch für die MMBbS - ausgelaufen. Dies bedeutet, dass die Schulverfassung der MMBbS aus dem Jahre 2004, die sich zwar bewährt hat, keine weitere Gültigkeit mehr hat. Die Schulverfassung des niedersächssichen Schulgesetzes ist nun wieder für die MMBbS uneingeschränkt gültig

Die downloadbare Version der Schulverfassung aus 20054 finden Sieweiterhin  hier zur Information - sie hat keine Gültigkeit mehr - wird aber in Teilen noch angewendet:

© Multi-Media Berufsbildende Schulen Hannover, 2009-2013