Zertifikat des Projektes erp4school

Im Rahmen des Projektes kann das SAP®-Zertifikat

 

SAP® University Alliances erp4school-Foundation Certification

 

mit zwei wählbaren Schwerpunkten von Schülern/Auszubildenden und Lehrern/Dozenten erworben werden.

Die Schwerpunkte sind:

  • Logistik - Beschaffung und Vertrieb
  • Logistik - Produktion

Zum Erwerb muss eine 1 1/2 stündige Zertifizierungsprüfung mit 40 Multiple-Choice oder Radio-Button-Fragen absolviert werden. Für das erfolgreiche Bestehen müssen 51% der Fragen richtig beantwortet werden.


Die Zertifizierungen müssen unter Angabe der jeweiligen Institution und Schwerpunkt bei den Support-Institutionen angemeldet werden.

Die Kosten der Zertifizierung pro Teilnehmer betragen

bei 8-12 Teilnehmern:   69 Euro zzgl. MwSt.

bei 13-19 Teilnehmern: 64 Euro zzgl. MwSt.

bei 20-25 Teilnehmern: 59 Euro zzgl. MwSt.

Damit Kollegen/Dozenten ihre Schüler zertifizieren lassen können, müssen 2 Kolleginnen oder Kollegen einer Institution zunächst selbst zertifiziert sein.
Die Zertifizierung wird nach Anmeldung vom jeweiligen Supporteam nach den Vorgaben der SAP® SE durchgeführt.


Hinweise zur Anmeldung:

Melden Sie die Zertifizierung mindestens 6 Wochen vorher an und senden Sie dem Support-Team zwecks Planung spätestens 14 Tage vor der stattfindenden Zertifizierung die endgültige Teilnehmerliste zu.

Sollte sich eine Änderung bei den teilnehmenden Personen ergeben, so können Sie die geänderte Teilnehmerliste bis 2 Tage vor der Zertifizierung dem Support-Team zusenden. Alle bis zu diesem Zeitpunkt angemeldeten Personen werden anschließend in Rechnung gestellt.

Sollten am Tage der Zertifizierung Teilnehmer/innen fehlen, so werden diese trotzdem in Rechnung gestellt. Hiervon wird nur eine Ausnahme gemacht, wenn ein Krankenschein vorgelegt werden kann. Diesen senden Sie bitte nach Vorliegen innerhalb von 5 Arbeitstagen dem Supportteam zu.

Bitte beachten Sie bei einer Veränderung der Teilnehmerzahl die Preissprünge und informieren Sie Ihre Schülerinnen und Schüler hierüber. Sollte ein/e Teilnehmer/in unentschuldigt fehlen, so werden die Kosten für sie/ihn trotzdem in Rechnung gestellt.


Beispiel:

- angemeldete Teilnehmer 2 Tage vor Zertifizierungstermin: 20 Teilnehmer ->Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro zzgl. MwSt

- Teilnehmer am Zertifizierungstag: 19 Teilnehmer, für 1 fehlenden Teilnehmer liegt ärztliches Attest vor -> entschuldigter Teilnehmer wird nicht in Rechnung gestellt -> Preis pro Teilnehmer: 59,00 Euro zzgl. MwSt